Wer ist Sabine Stemp?

Sabine Stemp ist erfolgreiche Unternehmerin – deren Leidenschaft es ist Menschen aus dem Gefängnis ihrer Angst zu befreien und ihnen die Möglichkeit zu geben, als freie Menschen ihr einzigartiges Leben zu leben.

Ihr eigenes Leben steht unter dem  Motto – FÜHL DICH GUT UND LEBE FREI!

Der Titel des Buches ihres Lebens heißt: Die Möglichkeiten des natürlichen Menschseins voll entfalten – oder „Was haben wir eigentlich so drauf?“.
Sie hat bereits ein Buch veröffentlicht: „Die Reise des kleinen Prinzen zu den Sternen“ – Eine Geschichte für Erwachsene, die ihre verlorengegangenen Gefühle wiederfinden wollen.

Sie sieht sich als die Gestalterin ihres eigenen Lebens und lebt jeden Tag ihr ureigenes Leben mit der Vorstellung, die sie bereits in sich trug, als sie noch ein Kind war: Wir Menschen können uns gegenseitig so guttun, dass wir fliegen können!

Sie ist die Gründerin und CEO der Seelenkonditorei, einem Unternehmen, dass sich auf die Fahne geschrieben hat, Menschen zu befreien.
Dieses Unternehmen hat dafür 3 verschiedene Bereiche, um dieses Ziel zu erreichen:

1. Coaching/Mentoringbereich:
persönliche Begleitung aus der Angst mit einem völlig neuen Ansatz, der dann auch noch greift, wenn schon alle herkömmlichen Therapien versagt haben.

2. Die „Angst Academy“ – Hier geht´s raus aus der Angst! :
DER Online-Kurs für den endgültigen Weg aus der Angst mit dauerhaften Veränderungen für alle Lebensbereiche!

3. Das Seelenkonditorei-Magazin:
„MUT und INSPIRATION für Menschen, die gerade Aufbrechen“ mit einer Auflage von
10 000 Stück pro Ausgabe (erscheint 3-4 mal jährlich)
Mit einem Teil des Gewinns finanziert das Magazin Frauen, die sich gerade aus sehr schweren Lebensumständen befreien.

Durch die Arbeit der Seelenkonditorei sind ihre Kunden in der Lage selbständig in ein angstfreies Leben zu gehen =
max. Lebensqualität
max. Entspannung
max. Freiheit
max. Potenitalentfaltung
max. Glück

Gemeinsam mit ihrer großen Liebe – ihrem Ehemann – lebt sie in einem Hof mit einer einzigartigen Architektur (Loftcharakter) an einem See.
Um das Haus befindet sich ein riesiger Garten und Park mit Gewächshäusern im viktorianischen Stil.
Im Haus und in den Werkstätten, die zum Haus gehören ist genügen Platz, um Seminare, Coachings oder Workshops abzuhalten.

Menschen kommen sehr gerne in dieses außergewöhnliche Haus, fühlen sich dort wohl und nehmen das mit, was sie für ihr eigenes Leben in Freiheit brauchen.

Die Seelenkonditorei erwirtschaftet jedes Jahr einen „universellen Umsatz“, d. h. der Gewinn reicht immer für alle Bedürnisse und Träume aller Beteiligten.

Sabine Stemp ist sehr kreativ und liebt es täglich ihr Leben zu erschaffen.
Sie lässt sich dabei von Ablenkungen nicht beeindrucken. Sie ist für ihre liebevolle Art bekannt, das ist auch der Grund, warum ihre Klienten letztendlich gesund werden.

Sie hat in Zusammenarbeit mit Jörg. Nowack ihrem Ghostwriter einen Bestseller geschrieben „Hier geh’s raus aus der Angst“. Dieser Bestseller ist aus dem Inhalt vom Online-Kurs „ANGST ACADEMY“ entstanden.
Sie hat den Weg aus der Angst von tausenden von Menschen damit erleichtert.

Mit ihrem Podcast „Hier geht´s raus aus der Angst“ berührt sie täglich viele Menschenherzen (1.Mio. Downloads oder mehr).

Sie ist eine anerkannte Speakerin auf dem Gebiet der Angstforschung.
Als Geschichtenerzählerin nimmt sie andere Menschen mit auf die Reise in eine andere Welt.

Sabine Stemp verbringt sehr viel Zeit mit Bernhard – ihrem Mann – auf Reisen in einem ausgebauten Campingbus, denn sie liebt ein Leben zwischen Wildheit und Luxus.

Sabine hält grundsätzlich alles für möglich und ist es gewöhnt, grenzenlos zu denken.
Das großartige Seelenkonditorei Team hält ihr den Rücken frei und hilft dabei, alle ihre Ideen nach und nach Wirklichkeit werden zu lassen – dabei ist ihr wichtig, dass jedes einzelne Teammitglied sich mit seinen eigenen Ideen und Werten einbringt – und sich dabei selbst verwirklicht.

Let´s go – Destination Eternity!!!Herz mit Sahnehaube

 

 

 

 

 

 

Ich kann dich aus der Angst entgültig heraus begleiten

Herz mit SahnehaubeDas hab ich mit mir selbst erlebt und die Ängste sind seit 4 Jahren auch nicht mehr wiedergekommen.
Ich kenne inzwischen die Ursachen für meine gnadenlosen Ängste – ich bin diesen Weg „da raus“ Schritt für Schritt gegangen und kann dir das jetzt vermitteln.

Danach, als alles vorbei war, habe ich mich aus eigenem Interesse zwei Jahre lang  damit beschäftigt, wie es möglich war, dass ich mich nach 40 Jahren mit unbeherrschbaren Ängsten innerhalb von 6 Monaten daraus befreien konnte.

Heute mach ich immer noch ständig Fortbildungen zu diesem Thema, da mich dieser Weg – ich nenne ihn „den Weg des natürlichen Menschseins“ – restlos fasziniert.

Immer mehr Menschen gehen genau diesen Weg und begreifen, warum die Angst  der ständige Begleiter von Menschen in der heutigen Zeit ist.
Ich wende dabei keine Methode, Technick, besondere Behandlung an und empfehle auch keine Übungen oder 5-Schritte-Programme.
In uns Menschen schlummern ganz andere Fähigkeiten, die wir leider fast schon vergessen haben.

Mich hält jetzt echt nichts mehr, genau dieses Wissen an andere weiterzugeben, um ihnen weitere Jahre mit Angst und anderen psychischen Beschwerden zu ersparen.

Wenn man drinsteckt glaubt man fast nicht mehr,  dass es möglich ist jemals wieder Entspannung zu fühlen.

In meinem LANGZEIT-MENTORING-PROGRAMM geht es genau darum, den Switch vom Grundgefühl Angst zum Grundgefühl Liebe und Vertrauen zu schaffen.

Wenn dich genau das interessiert, dann meld dich gleich bei mir und informier dich genauer über meine Langzeit-Begleitung.
Langzeit-Begleitung deshalb, weil es Zeit braucht, dauerhafte Veränderungen zu erzielen.
Das Gespräch ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Freu mich darauf, dich aus der Angst heraus zu begleiten.
Für mich ist es die größte Freude zu sehen, wenn meine Klientinnen wieder Mut bekommen und sogar die ersten Schritte in ein völlig anderes Leben wagen.

Schreib mir eine PN und wir vereinbaren einen Termin, der für dich passt.

 

Die Unternehmensphilosophie der Seelenkonditorei

fühl dich gut & lebe frei

Die bedingungslose Liebe ist die Grundlage von all unserem Tun …

Was tun wir so den ganzen Tag?
Wir begleiten/unterstützen liebe Menschen auf dem Weg zurück zu sich selbst – in ihr eigenes leichtes & selbstbestimmtes Leben.

Das machen wir durch :

♥ Langzeit-Mentoring /1:1 Sessions (bezahlt) Facebook Gruppe (kostenlos)
„Ich helfe Frauen durch ein starkes Mindset in ein leichtes & selbstbestimmtes Leben“

♥ individuelle Websitegestaltung (WordPress)

♥ Business Storys + Theme Storys
… ich schreibe Texte für deine Website, wenn du willst

♥ Bildgestaltung/Flyer/Visitenkarten usw.

♥ konkrete Unterstützung bei der Umsetzung deiner Herzensprojekte

♥ Bücher „Geschichten, die dein Leben verändern“ (coming soon)
… ich schreibe Geschichten für Erwachsene, die ihre verlorengegangenen Gefühle wiederfinden wollen.

♥ und nicht zuletzt unser großes Gemeinschaftsprojekt –
das Seelenkonditorei Magazin
Das unperfekte Magazin der neuen Zeit:
Menschen mit einem selbstbestimmten freien leichten Lebensstil, die bereits ihre individuellen Gaben leben
schreiben für Menschen, die sich gerade auf den Weg ihn ihr eigenes selbstbestimmtes Leben machen.
Wenn du sagst: „Oh ja, ich möchte gerne einen Artikel von mir mit dem Magazin auf die Reise schicken, dann meld dich gleich bei mir (PN).

so, das war WAS wir tun …. jetzt kommt noch das WIE:
♥ wer bei uns arbeitet, der macht’s mit Begeisterung und bringt seine eigenen Fähigkeiten ein …
♥ die vierte Woche im Monat ist generell frei für alle (das ist unsere „Chice Woche“)
♥ 1.-3. Woche des Monats arbeiten wir nach unseren eigenen Bedürfnissen (eh klar!)

… an Scheißdreck muas i und des Leb’n is sooooo scheeee!!!

 

 

Mein Mentoring Paket

Herz mit Sahnehaube

Der neue CochingKunde meldet sich bei mir und wir vereinbaren einen Termin (Videochat) – das Kennenlerngespräch ist immer kostenlos.

Wenn wir uns beide darüber im klaren sind, dass wir zusammenarbeiten möchten, dann vereinbaren wir die Termine – immer für drei Monate im voraus.

Ein Termin pro Monat wird fest vereinbart, eine weiterer Termin steht dem CKunden zur freien Verfügung, den vereinbaren wir kurzfristig.

In intensiven Entwicklungszeiten machen wir auch 1-2 CoachingSessions pro Woche, um am Ball zu bleiben.

Zusätzlich schwöre ich auf WhatsApp Begleitung von Mo-So.
Ich stehe dem CKunden immer zur Verfügung und er stellt mir aus konkreten Alltagssituationen seine Fragen – das hat sich als echter Turbo für die Entwicklung herausgestellt.

Da ich von Herz zu Herz coache und ein persönliches Verhältnis der Kernpunkt meines Mentorings ist, bin ich nur ab 3-6 Monaten buchbar – das Ende der Begleitung bestimmt der CKunde – die Begleitung dauert also bis 12 Monate oder noch länger.

Ich coache auf eine stabile Lebensgrundlage und dauerhafte Lebensveränderungen.

Warum mach ich das, was ich mache?

Herz mit Sahnehaube

… weil ich da quasi vom Leben hineingschubst wurde …
Ich war nach 40 Jahren mit unbeherrschbaren Ängsten „plötzlich“ gesund/angstfrei.
.
Da hab ich mich schon gefragt, warum ich jetzt gesund werden konnte.
Warum habe ich es geschafft, mich selbst von diesen krassen Ängsten zu befreien?
Warum hat es niemand vor mir geschafft, mich gesund zu machen? – kein Arzt, keine längjährigen Therapien, keine Klinikaufenthalte, keine Medikamente, keine Bücher?
Aber es war tatsächlich so – ich war nach 40 Jahren, also zum ersten mal in meinem Leben, ohne diese krankhaften Ängste!

Was steckt da dahinter?
Was trage ich in mir, das die Macht hat, mich gesund zu machen?

Ich studierte mich zwei Jahre lang in diese Thematik hinein – in die Welt der Emotionen. Einfach so, weil es mich interessierte.

Die Macht der Emotionen faszinierte mich total und ich begann Geschichten darüber zu schreiben – daraus wurden dann ganze Bücher.

Ich lernte weiter, Tag für Tag und ich wurde immer lebendiger und glücklicher …
… dann merkte ich rein zufällig, dass ich anderen auch damit helfen kann.

Deshalb mache ich jetzt das, was ich mache und es gibt mir das Gefühl, dass mein langes langes Leiden letztendlich einen großen Nutzen für mich und jetzt auch für andere gehabt hat …

12. Juni 2015 – mein persönlicher ‚Independence Day‘

MORGEN IST MEIN HÖCHSTER FEIERTAG – MEIN PERSÖNLICHER „INDEPENDENCE DAY“

… und der wird gefeiert, das könnt ihr euch sicher vorstellen. Ich werde morgen ein paar Posts hier auf Facebook machen und mit euch meine Unabhängigkeit feiern …schaut immer mal wieder rein. Ich freu mich auf eure Kommentare – sicher hat der eine oder andere auch so einen Tag, den er feiern kann … bin gespannt auf euch!!! weiterlesen →

Ich erzähle meine Geschichte (Teil 1)

Ein Tag von 40 Jahren

Nach einer unruhigen Nacht klingelt im Morgengrauen der Wecker. Ich soll jetzt aufstehen? Ich fühle mich einfach nur schrecklich müde. Ich drücke immer wieder auf die Schlummertaste von meinem Wecker und stehe erst auf, als ich keine andere Wahl mehr habe. Schnell ins Bad, frühstücken, ins Auto und in die Arbeit. Ich bin Zahnarzthelferin geworden, nein, nicht weil ich den Beruf so liebe, sondern weil es ja reicht irgendeinen Job zu machen um sein Geld zu verdienen. weiterlesen →