12. Juni 2015 – mein persönlicher „Independence Day“

MORGEN IST MEIN HÖCHSTER FEIERTAG – MEIN PERSÖNLICHER „INDEPENDENCE DAY“

… und der wird gefeiert, das könnt ihr euch sicher vorstellen. Ich werde morgen ein paar Posts hier auf Facebook machen und mit euch meine Unabhängigkeit feiern …schaut immer mal wieder rein. Ich freu mich auf eure Kommentare – sicher hat der eine oder andere auch so einen Tag, den er feiern kann … bin gespannt auf euch!!! weiterlesen →

… da will noch was gelebt werden …

Herz mit Sahnehaube

….. ein traditionelles Handwerk muss es sein – das weiß ich schon länger. Irgendwas mit meinen Händen erschaffen. Etwas worüber andere sich freuen.
Es soll nicht kompliziert sein, es soll voll romantisch sein – am besten im Shabby Chic Style.
Etwas, das ich jederzeit machen kann, wenn ich gerade Lust und Zeit habe.

…. und ganz von vorne anfangen, da habe ich gerade gar keine Lust drauf. weiterlesen →

Verantwortung oder doch lieber Liebe

Herz mit Sahnehaube

… der Mensch erschafft sich selbst ein System, in das alle hineinpassen müssen.
Das bringt er auch seinen Kindern so bei.
Ich war schon als Kind verantwortlich für meine Schulnoten,  für mein Benehmen,
dafür Gott nicht zu enttäuschen, für das Leben anderer Menschen und dafür, dass aus mir mal was Gescheites wird ….
Alles Dinge, die für ein kleines Kind, wie mich ganz einfach zu groß waren. weiterlesen →

Inspirationen aus dem Königreich der Lust

Herz mit Sahnehaube

ein  neuer Bericht von meiner Expedition in’s Königreich der Lust …

Die Sprache ist hier ein bisschen vielseitiger und farbiger, stellte ich gleich in den ersten Tagen fest … ich musste also neue Vokabeln lernen.
Ich lernte und es war sehr spannend für mich – die Worte waren mir nämlich nicht wirklich fremd. Ich hatte sie nur schon sehr lange nicht mehr in dieser Vielfalt verwendet. weiterlesen →