Mein Herzensprojekt – das Seelenkonditorei Magazin

Herz mit Sahnehaube… vor 7 Wochen saß ich im Wohnzimmer von der lieben Christiane – genaugenommen saß ich in ihrem persönlichen InspirationsSessel und las eine Zeitschrift.

Irgendwie war mir plötzlich – wie aus heiterem Himmel – danach genau so etwas selbst zu machen – ein Magazin – ein Seelenkonditorei Magazin.

 

Kurzerhand hab ich auf Facebook über meine Idee berichtet …… gaaaanz viele tolle Reaktionen und gaaaaanz viele wollten gleich mitmachen und hatten noch mehr tolle Ideen für mich … das hatte ich so nicht erwartet …

Mit soviel Rückenwind habe ich einfach angefangen das Projekt „Seelenkonditorei-Magazin“ zu planen – Schritt für Schritt bin ich dabei vorgegangen, ohne bis zum Ende alles zu durchdenken, denn dann hätte ich das ganz sicher nicht in Angriff genommen.

Da ich ein echter Fan von Teamwork bin und auf keinen Fall alles alleine mache wollte, sollte es ein ganz großes Gemeinschaftsprojekt werden … das waren so meine Überlegungen.

Mittlerweile habe ich meinen Mann mit an Bord – das war nicht schwer, da er liebend gerne am Computer schöne Dinge entwirft (er wird ein cooles Titelbild gestalten und hat schon ziemlich freche Ideen dafür im Kopf, na ich bin gespannt)

Dann kam Waltraud dazu – sie wird mit ihrer Kreativität dafür sorgen, dass alle Spass am Lesen haben werden (Organisation und Satz wird sie übernehmen).

Christiane sorgt weiter für Rückenwind und motiviert uns voll mit ihrer offenen und herzlichen Art – wir sind sogar zu einem „RedaktionsFreizeitWochenEnde“  bei ihr eingeladen …

Mit einer Druckerei in Rosenheim (Vetterling Druckerei) hat sich eine nette Zusammenarbeit ergeben … Der aufgeschlossene und erfahrene  Alexander Riedler unterstützt unser Projekt ….

… und dann sind da inzwischen schon geniale Artikel bei uns eingetroffen – da hab ich mir gedacht:  „Wenn noch mehr solche Artikel hier reinflattern, dann kann wirklich überhaupt gar nichts mehr schiefgehen!“

Viele weitere von euch haben schon angekündigt, auch mit von der Partie zu sein und ich freu mich einfach auf eure  Artikel/Fotos/Berichte/Erfahrunge/Weisheiten/Zitate/Träume/Visionen/ Interviews/Reiseberichte  … und was da noch alles so kommen wird (es werden jedenfalls ganz wundervolle und interessante Menschen mit ihren faszinierenden Gaben dabei sein – das hab ich schon mitgekriegt).

Mein Wunsch für das Magazin ist:

Menschen mit einem 🌟selbstbestimmten🌟 freien⭐ leichten 🌟Lebensstil, die ihre individuellen Gaben leben und damit schon Erfahrung gesammelt haben,
schreiben für Menschen, die sich gerade auf den Weg in ihr eigenes selbstbestimmtes Leben machen.

Das ganze Magazin soll sich nach frischem Wind anfühlen, inspirieren und Mut machen.

Ja, ab sofort sind wir also bereit eure bunten Artikel in Empfang zu nehmen, um sie dann in die Welt hinauszuschicken (siehe Magazinkonzept + Checkliste auf meiner Website)

Ich freu mich sehr, mein Herzensprojekt so schnell wachsen zu sehen …… und ich glaube es selbst noch nicht ganz, was hier gerade ensteht – bis vor nicht allzu langer Zeit fühlte ich mich immer noch schwach klein und sonstnochwas und jetzt DAS!!!

Einsendeschluss gibt es nicht – schickt einfach eure Artikel, wenn ihr gerade im Flow seid. Wer nicht mehr in’s erste Magazin reinpasst, der kommt gleich mit in’s zweite – in’s dritte usw.

P.S.: Wer das hier zum ersten mal mitkriegt und auch gerne einen Artikel aus seiner eigenen Feder in die Welt hinauschicken möchte, der kann alle Infos auf meiner Website nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere