Magazin Update 21.11.18

Herz mit Sahnehaube

Juhuuuu !!!
Das Magazin – Team hat sich jetzt zusammengefunden!!!

… also dann stell ich uns mal ganz offiziell vor:

Waltraud Sauer
…wird unsere OrganisationsFee sein – bei ihr werden alle eure Artikel eintreffen und sie wird sich liebevoll darum kümmern. Sie wird schauen, ob alles vollständig ist (Fotos im richtigen Format, Autorenkasten, Schlagwort usw.).
Gegebenenfalls wird sie dann auf euch zukommen, wenn noch etwas fehlt.
Bei organisatorischen Fragen dürft ihr euch gerne an sie wenden (Messenger).

Außerdem wird sie den Satz des Magazins in Angriff nehmen – das gesamte Innenleben, wird von ihr druckfertig gestaltet werden.
Waltraud ist momentan im Kulturbereich unterwegs – sie arbeitet in der Organisation von einem Chor, sie gestaltet Konzerte und Festspiele mit.

Wir freuen uns jedenfalls riesig auf die Zusammenarbeit mit ihr …..

Bernhard Stemp
… meine beste Hälfte – er wird das Titelblatt vom Magazin gestalten (da hat er echt was drauf) und mit Waltraud zusammenarbeiten, was den Satz betrifft.
Momentan arbeitet er als Kaffeemaschinenreparierer/Vesparestaurateur und Webdesigner/Wordpress … ach ja, – die Fotografie ist seine Passion und außerdem ist er leidenschaftlicher Unterstützer für alle Lebenslagen …

 

Sabine Stemp
… das bin also ich und kümmere mich quasi um alles andere – eure Fragen zur Mitarbeit und zum Inhalt des Magazins beantworte ich gerne (ihr dürft mir auf dem Messenger schreiben).
Außerdem übernehme ich das gesamte Marketing – dass das Magazin dann auch zu den Menschen kommt, die ihr damit ansprechen wollt.

Ansonsten bin ich als MindsetMentorin unterwegs – das heißt, dass ich Menschen über lange Zeit auf dem Weg zurück zu sich selbst begleite. Ich liebe es Menschen daran zu erinnern, wer sie eigentlich sind.
Schreiben tu ich auch sehr gerne – ich schreibe Geschichten für Erwachsene, die ihre verlorengegangenen Gefühle wiederfinden wollen – davon werden auch im Magazin einige dabei sein.

Es wird also immer aufregender hier und wir freuen uns sehr, das „unperfekte Magazin der neuen Zeit“ (ja, da werden Fehler drin sein) in die Welt zu bringen …..

P.S.:
Für den Startschuss  und auch die Veröffentlichung – da gilt immer noch unsere Devise „Wenn fertig, dann fertig“ !
… ein paar Artikel haben sich trotzdem schon auf den Weg zu uns gemacht …. ihr dürft echt gespannt sein  … ich glaube, das wird richtig gut!!!

P.S.: …. und gerade eben ist das Angebot von der Druckerei hier angekommen …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.