Magazin Update 16.11.18

Herz mit Sahnehaube

Was soll im Magazin alles drinstehen?
Was kannst du schreiben?
Wer wird das Magazin lesen?

 

Das Magazin wird den Untertitel „Das unperfekte Magazin der neuen Zeit“ haben.

Momentan ist in der Gesellschaft ein deutlicher Trend zu beobachten – ganz viele Menschen halten es einfach nicht mehr aus. Sie leben in einer ständigen Überforderung, stehen unter Druck von allen Seiten, haben Angst und  eigentlich keine Idee davon, wie es denn anders gehen könnte in ihrem Leben .
Man hat das Gefühl an der Schwelle einer neuen Zeit zu stehn.

Fremdbestimmt  … selbstbestimmt
Im System funktionieren … die eigene Berufung leben
Leistungsorientiert leben … bedürfnisorientiert leben
Auf bessere Zeiten hoffen … das eigene Glück selbst gestalten
Lebenshintergrundbild „Angst“ … Lebensgrundlage „Liebe“

Baustellen an allen Ecken … der Moment, wenn alles wieder fließt
Sich innerlich aufgewühlt fühlen … innerern Frieden finden
sich ohnmächtig fühlen … die eigene Macht wiederentdecken

Überforderung/Langeweile … Ausgeglichenheit im Lebensfluss

Die Ideen anderer ausführen … die eigene Kreativität leben

Kurz zusammengefasst – die Reise vom Kopf in’s Herz antreten …

… und da wäre es schön zu sehen, wie andere das erlebt haben.

Da viele schon erfahren sind mit dieser Umbruchphase und schon erfolgreich ihren eigenen Weg gehen, soll es in diesem Magazin genau um diese Thematik gehen.

FRISCHER WIND/INSPIRATIONEN/LEBENSERFAHRUNG FÜR MENSCHEN DIE GERADE ZWISCHEN DEN WELTEN STEHEN …

Ja, so soll es werden –  das ist mein Wunsch an die Mitautoren und jetzt – Let’s go – tobt euch aus!!!

P.S.:
hört sich nach Startschuss an, ist aber noch nicht ganz so weit!!!
bin noch am organisieren
das Angebot von der Druckerei kommt noch
die ersten Ideen für’s Titelblatt enstehen
die Mitarbeiter bringen sich in Position
gespendet werden darf schon ….
ihr hört wieder von mir  – im nächsten Update

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.